Unsere ersten Unterstützer*innen

Der Faire Handel braucht Gesichter. Menschen, die hinter dieser Idee stehen und ein Zeichen für weltweite Handelsgerechtigkeit, Transparenz und langfristige Handelspartnerschaften setzen – ob auf der Arbeit oder im Privatleben. Sie finden unsere Aktion #muensterhandeltfair unterstützenswert?
Dann überzeugen Sie uns, warum Sie die Aktion und den Fairen Handel gut finden und nutzen Sie unsere neuen Logos für Ihre Website und Öffentlichkeitsarbeit. Im Gegenzug setzen wir Ihr Statement und Ihr Logo auf unser Seite. Je mehr Menschen von unserem Vorhaben erfahren, desto größer ist die öffentliche Wirkung. Und genau das braucht der Faire Handel, um aus seiner Nische hervorzutreten. 
Als einer der ersten Vereine hat sich die Jugendhilfe Direkt e.V. aus Hiltrup zu unserer Aktion #muensterhandeltfair bekannt. Neben dem Einsatz fair gehandelter Produkte sieht die Jugendhilfe Einrichtung im Fairen Handel aber noch etwas anderes: ein fairer Umgang untereinander und miteinander. Als eine Schule mit hohem Anteil von Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund und Geflüchteten ist ein respektvoller und wertschätzender Umgang sehr wichtig. Klasse! Vielen Dank.
Was genau Sie tun müssen, um dabei zu sein, das erfahren Sie hier!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.