Auszeichnung Faire Kita Wielerort

Städtische Kita Wielerort als FaireKITA ausgezeichnet

Die Kita Wielerort in Hiltrup ist jetzt ganz offiziell eine faire Kita und ist damit die erste städtische Kita, die diese Auszeichnung tragen darf. Wir gratulieren herzlich!
Ausgezeichnet wurde die Kita Wielerort für ihre Bildungsangebote, mit denen sie den Kindern spielerisch die Themen der globalen Gerechtigkeit näherbringen, für die Beschaffung von fairen Produkte sowie der Etablierung eines Fairen Kita-Teams aus Elternvertreter:innen und Kita-Mitarbeitenden. Bereits seit 2019 engagiert sich die Kita Wielerort für den Fairen Handel. Startschuss war damals unser Projekt #hiltruphandeltfair, bei dem viele Hiltruper:innen Ideen, Aktionen und Visionen sammelten, den Fairen Handel in ihrem Stadtteil präsenter zu machen. So auch die Kita Wielerort. Die Auszeichnung im Rahmen der Kampagne „FaireKITA“ des Netzwerks Faire Metropole Ruhr wird durch den Förderkreis „Faire Kita e.V.“ verliehen.

Die Urkunde überreichte dem Team rund um Leiterin Karin Völker nun Georg Knipping, Vertreter unserer Steuerungsgruppe „Fairtrade Town Münster“ im Rahmen einer kleinen Feierstunde. Oberbürgermeister Markus Lewe gratulierte ebenfalls zu dieser Auszeichnung und bedankte sich für das außergewöhnliche Engagement.
Ein toller Erfolg, der auch anderen Kitas und Einrichtungen Mut machen sollte, sich den Themen Gerechtigkeit und faires Miteinander zu widmen. Auch die Kita Die Zwerge, die Ev. Kindertageseinrichtung Epiphanias, die Kita Krullys e.V. und ganz neu das Familienzentrum St. Elisabeth sind ebenfalls als Faire Kitas in Münster ausgezeichnet.

Kitas und Schulen, die sich für den fairen Handel engagieren wollen, können sich direkt an das Büro Internationales im Amt für Bürger- und Ratsservice der Stadt Münster wenden. Ansprechpartnerin ist Lisa Reiners, Reiners@stadt-muenster.de, Tel.: 0251/ 492 3323
Foto: Stadt Münster/Michael Bührke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.