#münsterkochtfair im September: Schokoladiger Rote Beete Kuchen

Wer hätte das gedacht? Rote Beete als Backzutat in einem Gugelhupfkuchen? Wir waren auch gespannt und haben uns überraschen lassen. Unser Fazit: es schmeckt großartig, insbesondere in Kombination mit der dunklen Schokolade und dem Kokosnussöl, beides Produkte aus dem Fairen Handel. Saftig, leicht erdig, aber voller Schokogeschmack. Und als Tipp: serviert mit selbstgemachter Vanillesoße ist er auch ein toller Nachtisch. 

Auch dieses Rezept passt gut in die Reihe „saisonaler Rezepte“. Denn mit dem Monat September beginnt auch die Hauptsaison dieser Rübe in unserer Region. Sie ist auf Märkten, in Hofläden und im Supermarkt erhältlich, lässt sich aber auch leicht im Frühjahr im eigenen Garten anbauen. 
Wer mag, der*die gibt zum Kuchen noch 1 TL Zimt und etwas Kardamom hinzu und bekommt so einen schönen Gewürzkuchen, der gut in die Wintermonate passt. Dazu ein leckerer, fair gehandelter Kakao oder Kaffee… hhmmmm! 
Entnommen haben wir das Rezept dem diesjährigen Rezeptheft der Fairen Woche, die ganz unter dem Motto „Fair statt mehr – #fairhandeln für ein gutes Leben“ stand. Die Faire Woche findet jedes Jahr zwei Wochen lang im September statt und stellt Themen des Fairen Handels mit vielen öffentlichkeitswirksamen Aktionen in ganz Deutschland in den Fokus. Wir berichteten bereits darüber. Das Video ist unser Beitrag zur Fairen Woche 2020. 
Viel Spaß beim Nachbacken und probieren. Das Rezept zum downloaden findest du hier. Guten Appetit!

Habt ihr auch schon unsere anderen Rezeptvideos gesehen? Dann schaut in der Rubrik #münsterkochtfair nach.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.