Mitmachen?

Der Faire Handel braucht Gesichter. Menschen, die hinter dieser Idee stehen und ein Zeichen für weltweite Handelsgerechtigkeit, Transparenz und langfristige Handelspartnerschaften setzen – ob auf der Arbeit oder im Privatleben. Und genau die suchen wir! Begleiten Sie uns auf dem Weg zur Hauptstadt des Fairen Handels 2021.
Sie fühlen sich angesprochen und möchten uns dabei unterstützen den Fairen Handel in die Breite zu tragen? Das freut uns!

Wie das geht?
Wir möchten in den nächsten Wochen und Monaten vor allem unsere neuen Logos in die Öffentlichkeit bringen. Je mehr Menschen von unserem Vorhaben erfahren, desto größer ist die öffentliche Wirkung. Und genau das braucht der Faire Handel, um aus seiner Nische hervorzutreten.
Die Logos stellen wir all denjenigen zur Verfügung, die uns mit einem eigenen Statement zum Fairen Handel überzeugen.

Wer kann ein Statement abgeben?
Eigentlich alle. Von Privatpersonen, die sich einsetzen und engagieren oder faire Produkte kaufen über Kitas und Schulen, für die das Thema Fairer Handel bereits eine Rolle spielt, Vereine, die auf ihren Festen faire Getränke anbieten. Auch Gastronomen, die bereits faire Speisen auf der Speisekarte stehen haben oder aber Bürogemeinschaften, die ihren Kaffee aus Fairem Handel beziehen, können mitmachen. Und ganz wichtig: Unternehmen und Einzelhändler – diejenigen, die mit ihrem Handeln großes Bewirken können.

Los geht’s!
Schreiben Sie uns eine Email mit Ihrem Statement an fairtradetownmuenster@posteo.de. Vervollständigen Sie dazu einfach folgende zwei Sätze:

  1. „Ich/wir unterstütze/n den Gedanken der Fairness und des Fairen Handels, in dem ich/wir…“
  2. „In Zukunft werde/n ich/wir für den Fairen Handel in der Kita/Schule, in meinem/unserem Unternehmen, im Büro etc. oder zu Hause folgendes tun: …“

Nach Prüfung Ihrer Aussagen durch die Fairtrade Town Steuerungsgruppe Münster schicken wir Ihnen die Logos zur Verwendung für Ihre private, Firmen- oder Vereinswebsite zu.
Wichtig! Wir vertrauen auf Ihre Selbstauskunft und Ehrlichkeit!

Münster auf dem Weg zur Hauptstadt des Fairen Handels 2021 – werden Sie ein Teil davon!